Weihnachts-
gottesdienst 2023

Die Schülerinnen und Schüler der Herzog-Ulrich-Schule, sowie die Lehrerinnen, viele Eltern und Großeltern haben sich am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in der Regiswindiskirche versammelt, um gemeinsam Gottesdienst zu feiern. Überall in der Kirche war gespannte und aufgeregte Vorfreude zu spüren!

Die Religionskinder der Klassen 4 erzählten uns mit Christbaumkugeln von der Bedeutung von Weihnachten für die Menschen. In sieben Farben machten wir uns damit auf den Weg zum Weihnachtsfest.
„Mache dich auf und werde Licht!“

Gemeinsam beteten wir für uns und diese Welt um Hoffnung, Liebe und Frieden.
Bereichert wurde der Gottesdienst durch den Schulchor, der uns mit seinen Liedern in die Advents- und Weihnachtszeit mit hineinnahm. Herzlichen Dank an Frau Pfarrerin Winckler-Mann, die den Gottesdienst mit uns zusammen gefeiert hat, sowie an die Mesnerin Frau Polster für ihre geduldige Unterstützung an den Proben und im Gottesdienst.

Dieses Jahr gehen die Spenden der Schülerinnen und Schüler in Höhe von 750 € an den „Bundesverband Kinderhospiz e.V.", um eine Familie mit zwei totkranken Kindern beim Kauf eines rollstuhlgerechten Fahrzeugs zu unterstützen. Herzlichen Dank für diese tolle Summe!
Zum Abschluss des Gottesdienstes erscholl es freudig und feierlich im ganzen Kirchenschiff:
„O du fröhliche“. Jetzt kann Weihnachten kommen! Wir sind bereit!

Ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!